Shape

Digital Support for a sustainable future

SHAPE ist eine offene Softwarearchitektur zur ganzheitlichen Entwicklung von nachhaltigen Projekten. SHAPE TEAM unterstützt den Prozess der Ideenbildung, über die Konzeptentwicklung und Vorbereitung von Pitches für Förderprogramme oder Investoren für eine nachhaltige Projektentwicklung. SHAPE TEAM fördert die Koordination, die Planung die Partizipation und die projektorientiert Weiterbildung im Team. Mit den offenen Schnittstellen des SHAPE Core Connector werden Leistungsstarke Open Source Anwendungen für spezifische Aufgaben angebunden, um die reale Welt mit Hilfe eines digitalen Zwillings abzubilden, zu modellieren und von Anfang an auf die Auswirkungen in der Zukunft zu überprüfen. Die SHAPE Architektur bildet die reale Welt in drei Ebenen ab.

  1. Die Soziale Ebene - Partizipation, Organisation, Planung und Teambildung (SHAPE TEAM)
  2. Die Technische Ebene – Funktionelle Bausteine zur Förderung einer bioökonomischen Kreislaufwirtschaft (SHAPE CIRCULAR)
  3. Die Ebene der Zukunft – Identifikation herausfordernder Forschungsfragen für die Entwicklung von nachhaltigen Innovationen und Vorhaben (SHAPE FUTURE)

SHAPE Core

Das SHAPE CORE Modul bietet für die Projekte spezifische Landingpages mit grundlegender DSGVO-konformer Portalfunktionalität, Data-Analytics und SEO Optimierung an. Der Smart Core bietet eine schnelle Übersicht über aktuelle Termine und Meldungen, sowie die Möglichkeit einen Projekt-Blog zu implementieren. Smart Core bietet mit seiner generischen Service Connector Architecture die Möglichkeit Open Source Systeme über eine API anzubinden und zu steuern. Der Smart Core Connector verbindet die Services über intelligente Taxonomien zu einem vernetzen Datenpool, der semantische Abfragen möglich macht. Das bedeutet, eine Suchabfrage wird über alle verbundenen Systeme möglich und liefert ein Ergebnis, das die gesuchten Begriffe in Beziehung zueinander begreift und die vorhandenen Informationen zielgerichtet aufbereitet.

SHAPE Team

Stakeholder

Das Shape Stakeholder Modul bietet die Möglichkeit potentielle Stakeholder einer auf Kreislaufwirtschaft basierten Bioökonomie zu erfassen und verschiedenen logischen Ebenen zuzuordnen. Mit Hilfe der logischen Ebenen lassen sich Teams filtern, die geeignet sind, für einen Standort die erforderlichen Prozesse einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft zu bedienen. Das Modul Shape Stakeholder arbeitet eng mit dem Modul Shape Survey zusammen.

Project

Eine leichtgewichtige digitale Kanban-Lösung, die für agile, interdisziplinäre TEAMS FÜR DIE Projektsteuerung optimiert wurde. Strukturierung nach Etappen und Stories, Upload von Dokumenten, aufgabenspezifische Kommentarfunktion, Vergabe von Verantwortlichkeiten für Aufgaben und ToDos. Ziel ist es, eine schnelle Übersicht und Aufgabenverteilung zu schaffen und eine parallele Organisation von Arbeits- und Lernaufgaben optisch und organisatorisch zu verankern. Über das SHAPE Project-Modul können das Projektmanagement, die Aufgabenkoordination und das Lernmanagement organisiert werden.

Message

Im SHAPE Message-Modul wird eine projektspezifische Austauschplattform bereitgestellt, die den aufgabenorientierten Austausch von Dateien und Kommunikation mit Teammitgliedern ermöglicht, die aktuell an verbundenen Aufgaben arbeiten. Die Anwendung stellt eine niedrigschwellige Plattform für den Austausch von Arbeitsdokumenten und nötigen Absprachen bereit. Das Shape-Message-Modul kann als Messenger, zum Dateiaustausch und Benachrichtigungssystem genutzt werden und ist eng verzahnt mit dem Modul SHAPE Project.

Learn

Im SHAPE Learn-Modul können bedarfsorientierte Selbstlernmaterialien bereitgestellt werden, die nach Anlässen und erzielbaren Ergebnissen gegliedert sind. Diese sogenannten „Lernkarten“ sind in sich abgeschlossen und können als modulare Einheiten in verschiedenen Projekten anlassbezogen eingebunden werden (über das SHAPE Project-Modul). Zusätzlich kann bei Bedarf ein umfassenderes Learning Management System auf Moodle-Basis eingebunden werden.

Survey

Im SHAPE Survey-Modul können für Standorte, Stakeholder und Institutionen individuelle Steckbriefe auf Basis von einem stetig wachsenden Leistungsportfolio erstellt werden. Die Nutzer das Potential analysieren und entwickeln, sowie durch die Möglichkeit der Ist-Solleinschätzungen auch ein Zielentwicklungsprofil erstellen. Zudem können im SHAPE-Survey-Modul bei Bedarf auch individualisierte Fragebögen erstellt werden.